Juneau
Hausmittel gegen Augenringe

Neue Facebook Fanpage:
www.facebook.com/102schoenheitstipps



Hausmittel gegen Augenringe

Es gibt ein Paar Hausmittel die helfen können Augenringe schnell loszuwerden. Man darf aber nicht vergessen, dass man vor allem viel Wasser trinken muss und lang genug schlafen. Manchmal aber entstehen Augenringe nicht durch Schlafmangel und in diesem Fall, kann man das Problem mit Hilfe von einigen Hausmitteln lösen.

1. Schwarztee oder Kamillentee-Umschläge So geht’s: 2 Teebeutel Schwarztee (oder Kamillentee) mit 400ml (ein Glas) kochendem Wasser überbrühen und ca. 5 Min ziehen lassen. Danach warten bis die Teebeutel abgekühlt werden und dann kann man sie für ca 15 Min direkt auf die Augenlider legen.

2. Kartoffeln Die Kartoffeln enthalten nicht nur viele Vitamine (u.a. das Schönheitsvitamin A) sondern auch hat eine bleichende Wirkung und deswegen eignet sich perfekt gegen Augenringe. Einfach zwei Scheiben von einer rohen Kartoffel abschneiden und diese direkt auf die Augenlieder legen. 15 Minuten wirken lassen und danach das Gesicht mit Wasser abspülen.

3. Dasselbe kann man mit Gurken oder Kiwi machen Die Gurkenscheiben eignen sich sehr gut für die Haut rund um die Augen da sie reich an Nährstoffen sind und viel Wasser enthalten. Dasselbe gilt für Kiwi.

4. Speisequark Einfach nur 2 Esslöffel von dem Quark rund um die Augen verteilen und ca 30 Min einwirken lassen. Zum Quark kann man auch ein bisschen Olivenöl hinzufügen um den Effekt zu verstärken.

1.4.15 15:03
 
Letzte Einträge: Haare natürlich aufhellen Teil 2, Weißere Zähne mit Kokosöl, Haare aufhellen mit Kornblume, Haare ölen-Naturwunder, Hausmittel gegen Damenbart


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de